Kinderferienprogramm 2017

Glückliche Gesichter und müde Mitmacher

 

Viel Spaß hatten Kinder (und Begleiter) beim diesjährigen Programmpunkt der Quakenzunft aus Ehingen beim Kinderferienprogramm. Gemeinsam ging es nämlich zum Grillen und Spielen in den Wild- und Freizeitpark auf dem Bodanrück bei Allensbach. Da wurden auch beim oder anderen Erwachsenen vom Narrenrat Erinnerungen an die eigene Kindheit wach, in der man selbst früher mit Freunden hierher kam. Manch einer verwandelte sich selbst wieder in das berühmte "Kind im Manne" und hatte mindestens genausoviel Spaß, wie der "Sack Flöhe", den es heute zu hüten galt.

 

Und bei so viel "Action" und "Fun" gingen die insgesamt 6 Stunden fast zu schnell vorbei! Ausgestattet mit "Futter" für Mensch (Brotteig und Würstchen) sowie Tier (speziell gekauften Pellets) ging`s zunächst zu einer schönen Grillstelle, wo sich alle spätestens um die Mittagszeit ums Feuer trafen. Zu "Selbstgegrilltem vom Stock" gab's frisch gepressten, leckeren Apfelsaft vom Bauern um die Ecke.

 

Zwischendurch waren alle viel und ausdauernd unterwegs. Es gab ja aber auch so viel zu erleben: viele verschiedene Tiere beobachten und fast zahme Rehe oder Ziegen füttern, Wildtiere entdecken, auf einem der Trampoline, den Klettergerüsten oder dem goßen Tipi toben, Seilbahn und Bummelzug fahren, Wasser- und Teppichrutsche hinuntersausen oder in der Schiffschaukel durch die Luft wirbeln. Alle hatten ganz viel Spaß dabei und wurden nach einem langen - aber sehr lustigen und aufregenden - Tag müde, aber glücklich, wieder wohlbehalten nach Hause gebracht.

 

Vielen Dank an die Kids - ihr seid super!